Der Ideencoach

Der Ideencoach ist zu gleichen Teilen Trainer, Team Coach, Potentialentwickler und Sparringspartner. Im Vergleich zu gewöhnlichen Coaches fokussiert sich der Ideencoach auf die erfolgreiche Umsetzung von Ideen jeglicher Art. Der Ideencoach vermittelt Inhalte, erkennt und entwickelt Potentiale und befähigt und unterstützt Menschen, Teams und ganze Organisationen diese erfolgreich zu nutzen. Neue Methoden der Zusammenarbeit sowie eine klare Haltung und ein respektvoller Umgang sind Kernelemente des Ideencoaches. Der Ideencoach steht dabei für Begeisterungsfähigkeit, Inspiration, Mut und Fantasie, wobei der Mensch jederzeit im Fokus des Handelns steht.

Das Ideenbringer-Prinzip

Das Ideenbringer Prinzip

Das Ideenbringer-Prinzip umfasst zwei bedeutende Elemente: Die Erfolgspyramide und den Fokustrichter. Die Erfolgspyramide zeigt auf, dass zunächst die Entwicklung von Menschen, Teams und Organisationen im Vordergrund steht. Auf dieser Basis kann Zusammenarbeit aufgebaut werden. Eine großartige Zusammenarbeit ist der Schlüssel für Ideen. Ideen werden erst im kollektiv den Erfolg bringen, den Unternehmen benötigen, um in dieser komplexen Welt langfristig zu bestehen. Der Fokustrichter ist das wichtigste, um das gesamte Unternehmen zu befähigen Ideen zu finden und zu fördern. Der Fokustrichter beginnt mit dem Rahmen. Dieser ist das System, in dem die Menschen agieren können. Dieses System ist entscheidend dafür, dass Menschen befähigt werden können, die eigenen Potentiale zu entfalten und erfolgreich miteinander zu interagieren. Letztlich ist das Wichtigste die Haltung, denn diese entscheidet über das tägliche Handeln der Menschen. Ist all dies nicht aufeinander abgestimmt, handelt jeder nur für sich oder in einem zu kleinen bzw. begrenzten Rahmen. Der Mensch ist damit essentiell für den Erfolg.

Wir helfen Dir aus der Ideenkrise!